logo 190 home Folgeseiten.fw

Gemeinschaft leben

 

Community School

Wie eine erfolgreiche Gemeinschaft aufgebaut wird


„Community School“, Grundkurs: Entdecke, wie eine Gruppe mit
Zusammengehörigkeitsgefühl aufgebaut wird, um belastbare Beziehungen
zu entwickeln und wie wir eine neue Dimension in unseren Lebensstil
integrieren können, so dass dieser für die gesamte Gesellschaft hilfreich
sein kann.


Wir freuen uns, die beiden erfahrenen Gemeinschaftsmitglieder Husky Vaniglia und Coboldo Melo aus Damanhur zum Einführungskurs in Deutschland begrüßen zu können.

 

Einführungsvortrag am 6. April ab 19:00 Uhr - Kosten 10,-€

und anschließend

Wochenendkurs am 7. und 8. April 2018

Kosten 210,-€

„TECO MIL - Haus der Gesundheit & Begegnung“
35753 Greifenstein - Allendorf
Hasenohrweg 10


Anmeldung und Infos: Hannelore Sturm
Tel: +49 151 568 29 391 - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
oder auch an das Team Damanhur Deutschland
Tel: +49 151 22 70 59 99 oder +39 388 18 32 698 / E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

 

Nachfolgend ist es möglich dieses Wissen in der Communityschool zu vertiefen,
bzw. nach Absprache und Interesse auch in weitere Treffen zu spezifischen
Themen zu erarbeiten.


Zusammenleben ist eine Kunst, und nach Falco Tarassaco, dem Gründer
Damanhurs, ein verlorengegangener Archetyp. Er war überzeugt davon, dass der
Verlust von Gemeinschaft den Einzelnen entmachtet und unsere kollektive
Evolution verlangsamt hat. Aber wir tragen die „Schablone“ dieses Archetyps
immer noch in uns und können ihn deshalb wiedererlangen.
Die Community School ist ein dreijähriges Trainingsprogramm, in dem die
Teilnehmenden - auf der Grundlage der vielschichtigen Erfahrung der
Damanhurianer und anderer Gemeinschaften - alle Aspekte, die beim Aufbau
einer Gemeinschaft berücksichtigt werden sollten, erörtern. Dieser zweitägige
Einführungskurs – der den ersten beiden Tagen des kompletten Kursprogramms
entspricht - führt dich durch die Grundlagen, um eine Gemeinschaft aufzubauen:
die Festlegung ethischer Grundsätze, das Definieren von Rollen und
Verantwortlichkeiten, Wachstum durch Spiel und die Wahl komplementärer
Wirtschaftssysteme.


Die Ziele zu ermitteln, eine Gruppe zu bilden, Leadership auszuüben und den
geeigneten Ort auszusuchen, sind einige der Punkte, die in der Community
School vollständig ergründet werden. Das Ziel ist, anderen zu helfen kohäsive
Gruppen zu bilden, die wissen, wie sie ihre Werte vereinen und belastbare
Beziehungen entwickeln können, indem sie eine neue Dimension in ihre
Lebensweise einbringen, die der Gesamtgesellschaft hilfreich sein könnte.
Neben Lektionen, die sich mit geschichtlichen Zusammenhängen und Theorien
beschäftigen, beinhaltet der Kurs auch Besuche zu damanhurianischen
Gemeinschaften und Unternehmen und die Begegnung mit den Bürgern, um
Erfahrungen auszutauschen, die den Prozess der Gründung und Entwicklung von
Gemeinschaften und die persönliche Weiterentwicklung des Einzelnen betreffen.

Für weitere Informationen:
====================================================
Botschafter für Damanhur in Deutschland und Schweiz:
Vultura Pisello und Piviere Cetriolo
I-10080 Baldissero - Via Pramarzo 3
Tel: +39 388 18 32 698
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
====================================================