Wahrheit ist Sein

gemeinsam färben wir den Alltag bunt

Veranstaltungen

Der Kleine Falke - ein besonderes Kinderbuch

 

  • DKF 0 600
  • DKF 1 900
  • DKF 2 900
  • DKF 3 900
  • DKF 4 900
 
 
Wir freuen uns sehr euch den Kleinen Falken vorstellen zu können. Er ist ein neugieriger Zeitgenosse, der uns in diesem Buch seinen Wald und einige seiner Freunde vorstellt. Es ist eine Geschichte über die Kraft der Phantasie und der Freundschaft, gewidmet den Tempeln der Menschheit.
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

Die Tempel der Menschheit

  • Hall of Earth
  • Hall of the Hearth
  • Hall of Water
  • Hall of Water
  • Hall of Metals
  • Hall of Metals
  • Hall of Spheres
  • Hall of Spheres
  • Hall of Labirinth
  • Hall of Labirinth
  • Hall of the Hearth
  • Hall of Hearth

In jedem Jahr besuchen Tausende von Menschen aus aller Welt diese große zeitgenössische Kathedrale. Viele nutzen sie als ein Werkzeug für persönliche Forschung und um in sich neue Wege der Inspiration und Kreativität zu öffnen.

Die Tempel können jeden Tag besucht werden. Sie stehen für individuelle und gemeinsame Meditationen zur Verfügung, auch um besondere Momente des Lebens zu feiern, wie eine Hochzeit oder das Willlkommenheißen eines neugeborenen Kindes. Zeremonien und Einweihungen aller spirituellen Schulen der Welt sind willkommen.

Für die, die Kunst und Architektur lieben und die nach neuen Grenzen menschlichen Einfallsreichtums und Kreativität suchen, für die, die entdecken wollen, wie es einer Gruppe von Menschen gelungen ist einen "unmöglichen" Traum zu realisieren und die ein erstaunliches unterirdisches Bauwerk geschaffen haben, von Hand in den Fels gegraben...

Die Säle des Wassers und der Erde, der Sphären, der Metalle, der blaue Tempel und das Labyrinth: Die Tempel der Menschheit sind wie ein großes Buch des Wissens, das universeller Spiritualität gewidmet ist. Die Bilder und Symbole im Inneren der Tempel erwecken den Sinn für das Heilige, der ein wichtiges Erbe jedes menschlichen Wesens ist.

Die Tempel der Menschheit wurden auf einem Knotenpunkt der synchronischen Linien gebaut. Es sind dies die "Energie-Flüsse", die die Erde mit dem Kosmos verbinden. Ein Besuch oder eine Meditation in den Tempeln kann eine Gelegenheit erschaffen, um aus diesem außergewöhnlichen Potential für das eigene spirituelle, künstlerische und persönliche Wachstum zu schöpfen.